Warum wir?

Unser Fachwissen bezieht sich auf die Begutachtungsleitlinien und Beurteilungskriterien zur Kraftfahrereignung und Fahreignungsdiagnostik der BAST (Bundesamt für Straßenverkehr) für die anstehende MPU.

Der Weg vom Verkehrsdelikt zurück zum Führerschein bedarf rechtzeitiger Aufklärung und kompetenter Hilfe.



Wir beraten und helfen bei:
  • Verkehrsdelikten/Punkte, Alkohol, Drogen
  • Laborwerten
  • Haar oder Urin Nachweisen/ETG
  • Drogen/Alkoholkontrollprogramm(MPU)
  • Mehreren oder einem negativen Gutachten 
  • Straftaten